Maschinenbestand der Horst Pfau GmbH

1 / 11
Unsere neue Fertigungshalle für den Werkzeugbau wurde im August 2001 in Betrieb genommen. Damit konnten bessere Arbeits- und Produktionsbedingungen geschaffen werden.
2 / 11
Messraum - Höhenmessgerät Digimar CX2 zur Durchführung von 2D-Messungen, 3D-Messungen werden extern vorgenommen.
3 / 11
3-D Koordinatenmessgerät: damit können hochpräzise Messungen am Standort flexibel und zeitersparend durchgeführt werden
4 / 11
CNC-Fräsmaschine: Verfahrweg bis x=630 (875) y=500 z=500. Hiermit stellen wir Präzisionsteile für den Werkzeugbau her. Dazu gehört auch die Fertigung von Säulenführungsgestellen, 3D-Bearbeitung, das Einbringen von Gewinden sowie Hartfräsarbeiten.
5 / 11
CNC-Fräsmaschine Bridgeport Verfahrweg bis x=1020 y=610 z=610
6 / 11
Drahterodiermaschinen Fx10 und FA20 Advance und FA10: Verfahrenswege bis x=350 y=250 z=220; x=400 y= 300 z=220 bzw. x=500 y=350 z=300. Mit diesen Erodiermaschinen werden alle benötigten Schnitt- u. Biegekonturen mit und ohne Konik für den Werkzeugbau hergestellt. Dabei können Werkstückabmessungen von 1050 x 800 x 295 mm bearbeitet werden.
7 / 11
Drahterodiermaschinen Fx10 und FA20 Advance und FA10: Verfahrenswege bis x=350 y=250 z=220 bzw. bis x=500 y=350 z=300. Mit diesen Erodiermaschinen werden alle benötigten Schnitt- u. Biegekonturen mit und ohne Konik für den Werkzeugbau hergestellt. Dabei können Werkstückabmessungen von 1050 x 800 x 295 mm bearbeitet werden.
8 / 11
125 to Presse mit Bandanlage
9 / 11
hydraulische Tafelschere HESSE SBT 3006, Modell: SBT 3006
hiermit können Blechstärken bis 6 mm und Schnittlängen bis 3100 mm bearbeitet werden
10 / 11
Folgeverbundwerkzeug mit 2 Einschüben, 10 Arbeitsfolgen, 1-fach fertigfallend zur Herstellung von Präzisionsteilen für die Automobilindustrie.
11 / 11
Auswahl diverser Teile aus unserer Fertigung.