Bearbeitungsverfahren in der Umformtechnik mit CNC- und Erodiermaschienen

Unser Maschinenpark in der Stanzerei besteht aus hydraulischen und diversen Exzenterpressen bis zu 150 to Presskraft. Damit sind wir in der Lage, Serien in Größenordnungen bis 100.000 Stück pro Jahr für Sie zu fertigen. Dabei können wir unlegierte Bleche bis 5,0 mm Dicke und legierte Bleche bis zu 3,0 mm Dicke verarbeiten. Im Werkzeugbau verfügen wir über CNC-Fräsmaschinen mit Verfahrwege von x=1020 y=510 z=510. Damit können Säulenführungsgestelle gefertigt werden, außerdem sind 3-D Bearbeitung, Einbringung von Gewinden und Hartfräsarbeiten möglich. Mit unseren Drahterodiermaschinen werden alle benötigten Schnitt- und Biegekonturen mit und ohne Konik für den Werkzeugbau gefertigt. Dabei erreichen wir Verfahrwege bis zu x=500 y=350 und z=300. Damit können Werkstückabmessungen von 1050 x 800 x 295 mm bearbeitet werden. Des Weiteren verfügen wir über eine moderne Flachschleifmaschine, sowie Drehmaschinen und konventionelle Fräsmaschinen. Dabei liegen Großserien sowie Automatendreharbeiten nicht im Rahmen unserer Fertigungsmöglichkeiten, sondern nur Einzelteilfertigungen.